Ausbildung zum/zur Heilpädagogen/-in

Fachakademie für Heilpädagogik Rummelsberg

Infos zum Standort
plugin.tt_news ERROR:
No pid_list defined

Wie ist das mit dem Handy und den Fotos?

Wie ist das mit dem Handy und den Fotos?

 

Viele Menschen haben ein Handy.

Damit kann man telefonieren,

wenn man nicht daheim ist.

Sie können zum Beispiel jemanden anrufen,

wenn Sie zu spät kommen.

Oder wenn Sie Hilfe brauchen.

 

Manche Menschen haben ein Smartphone.

Das spricht man so:

Smaat-Fon.

Mit einem Smartphone können Sie telefonieren.

Sie können damit auch ins Internet.

Ein Smartphone ist wie ein kleiner Computer.

 

Mit einem Smartphone können Sie auch

Fotos oder Videos machen.

Sie können zum Beispiel ein Bild von einer schönen Wiese machen.

Oder ein Bild von einer guten Freundin oder einem Freund.

Mit dem Smartphone können Sie die Bilder an andere schicken.

Das dürfen Sie aber nicht einfach so.

Die Menschen auf dem Foto müssen Ja dazu sagen.

Die Menschen dürfen bestimmen,

was mit dem Bild gemacht wird.

Das heißt: Recht am eigenen Bild.

 

Wollen Sie mehr über das Recht am eigenen Bild wissen?

Sie können ein kleines Heft mit Informationen bestellen.

Das geht aber nur,

wenn Sie in Bayern wohnen.

Das Heft mit den Informationen kostet nichts.

Sie können das Heft im Internet bekommen.

Dafür klicken Sie auf:

https://materialien.blm.de/

 

Das Heft haben Menschen von der

Bayerischen Landes-Zentrale für neue Medien geschrieben.

Dort gibt es auch noch andere Informationen.

 

(Ein Beitrag von Stefanie Ferstl)