Ausbildung zum/zur Heilpädagogen/-in

Fachakademie für Heilpädagogik Rummelsberg

Finanzierung und Kosten

Transparenz und Offenheit sind uns wichtig. Damit Sie genau planen können, welche Kosten aus Sie zukommen, erhalten Sie hier einen Überblick über unsere Gebühren:

Kosten 

  • Schulgeld: 120€ pro Monat; es werden 12 Monate pro Ausbildungsjahr in Rechnung gestellt
  • Aufnahmegebühr: 50 €, zahlbar nach Zusicherung eines Schulplatzes
  • Lernmaterial:

    • Lern- und Medienaufwand: 30€ im Jahr
    • Anschaffung von Fachliteratur (ca. 300,00 €)

  • Prüfungsgebühr: 150 €, zahlbar im 4. Ausbildungsjahr.
  • evtl. Übernachtungskosten während der Kurswochen. In der Regel stehen in Rummelsberg geeignete und preisgünstige Zimmer zur Verfügung.

Finanzierung

  • Meister-BAföG: Studierende an Fachakademien können in der Regel einen Zuschuss nach dem AFBG ("Meister-BAföG") bei den kommunalen Ämtern für Ausbildungsförderung beantragen. Meisterprämie bei erfolgreich abgeschlossener Ausbildung.
  • Steuerlich absetzbar sind: das monatliche Schulgeld, die Fahrtkosten zur Schule/Praxisbegleitung/Einzel- und Gruppenförderung, weitere Aufwendungen (Literatur, PC u.ä.), Verpflegungsmehraufwendungen während der Schulwoche.